Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen
       Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Arbeitslehre

Arbeitslehre Hauswirtschaft

Der Lernbereich Hauswirtschaft nimmt im Hinblick auf die Selbstständigkeit im lebenspraktischen Bereich von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, Klasse 7 bis 9 bzw. 10, eine wichtige Stellung ein. Das Beherrschen hauswirtschaftlicher Tätigkeiten ist in vielen Lebensbereichen wie Ernährung, Kleidung und Wohnen Voraussetzung für die Fähigkeit, sich so weit wie möglich selbst zu versorgen. Neben dem Erlernen von küchentechnischen Fertigkeiten beinhaltet dieser Lernbereich besonders im Hinblick auf spätere Wohnformen auch hauspflegerische Arbeiten aller Art.

Im Hauswirtschaftsunterricht machen Schülerinnen und Schüler die Erfahrung, dass jeder Haushalt umfängliche Aufgabenfelder umfasst, die von wirtschaftlichen und sozialen Faktoren geprägt sind. Es werden die Vielfalt hauswirtschaftlicher Inhalte sowie deren Zusammenhänge vermittelt. Dabei sind soziales Lernen, wie z.B. die Teamarbeit, und die bewusste Wahrnehmung von als selbstverständlichen erachteten, alltäglichen Tätigkeiten von großer Bedeutung. Das vorhandene Vorwissen von einfachen Tätigkeiten wie z.B. Saft eingießen, Tischdecken oder Abspülen wird im Laufe des Lernprozesses zunehmend durch Fachinhalte erweitert. Im Lernbereich Hauswirtschaft erwerben Schülerinnen und Schüler Kenntnisse, die als Vorbereitung für z.B. berufsorientierte Praktika und eine spätere Teilhabe am Arbeitsleben dienen.

Wesentlich Ziele für den Unterricht sind:

Allgemein:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten im gegenwärtigen Umfeld, sowie in der späteren Lebens- und Wohnsituation möglichst selbstständig zu bewältigen (Arbeitsaufträge möglichst selbstständig durchführen, auf Arbeitsanweisungen hören, Arbeitsanweisungen verstehen, sich Anweisungen merken, sich an Anweisungen halten, …)
  • durch Übung zu sachgerechtem Handeln zu gelangen,
  • miteinander und füreinander arbeiten,
  • Freude an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und am kreativen Umgang mit den erlernten Fertigkeiten zu haben

Konkret:

  • Hauswirtschaftliche Arbeiten (Umgang mit Abfall, Arbeitsvorbereitung, Hygienemaßnahmen, …)
  • Pflege von Bekleidung, Wäsche, Heimtextilien
  • Gefahren im Haushalt vermeiden (Vorbeugen, Erkennen und Vermeiden, Richtiges Verhaltes bei Verletzungen und Unfällen)
  • Erfahrungen und Umgang mit Nahrungsmitteln (Nahrungsmittel kennenlernen, Gesunde Ernährung, …)
  • Grundfertigkeiten für das Verarbeiten von Speisen und Nahrungsmitteln erlernen (Schneidetechniken, Einkauf, Planung, Umgang mit Haushaltsgeräten. …)

 

Hier finden Sie uns

Hunsrückschule Simmern
Herzog-Reichard-Str. 9
55469 Simmern 

 

Rufen Sie einfach an

+49 6761 916180

FAX: 06761/9161813

oder schreiben sie uns eine Email sekretariat(a)hunsrueckschule.de

(a) durch @ ersetzen!

Sprechzeiten im Sekretariat

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hunsrückschule Simmern