Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen
       Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen

AG Kochen

Einmal in der Woche findet in der Mittelstufe die zweistündige „Arbeitsgemeinschaft Kochen“ statt. In der Kleingruppe bereiten fünf bis sechs Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 verschiedene Gerichte zu.

 

Zu Beginn der Stunden werden jeweils die unterschiedlichen zu verrichtenden Dienste eingeteilt. Dazu gehören der Spüldienst, der Abtrockendienst, der Kehrdienst, der Herddienst, der Arbeitsplattendienst sowie der Tischdienst. So hat jedes einzelne Kind die Verantwortung für seinen Arbeitsbereich. Dieser muss im Anschluss an die „AG Kochen“ sauber und ordentlich verlassen werden. Natürlich werden die verschiedenen Dienste mehr oder weniger gerne übernommen. Deshalb wechseln diese jede Woche.

 

Im Anschluss wird das Rezept für das jeweilig geplante Gericht gelesen, daraufhin werden die einzelnen Arbeitsschritte besprochen und geplant und die verschiedenen Arbeiten und Aufgaben an die anwesenden Schülerinnen und Schüler verteilt.

 

Los geht’s! Die Hände werden gewaschen, die Schürzen angelegt.

 

Gemeinsam putzen und schneiden die Kinder Obst und Gemüse, schälen Kartoffeln und Gurken, kneten einen Teig, kochen, braten und backen verschiedene Lebensmittel, rühren Dips an, schlagen Sahne steif...

 

Während dem Essen suchen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit der Lehrerin das Gericht für die nächste Woche aus. Sie bringen dabei viele verschiedene Ideen ein. Mal wird etwas Süßes vorbereitet, wie Apfel-Zimt-Streusel-Muffins, mal gibt es etwas ganz Gesundes, wie Ofenkartoffeln mit Rohkostbeilage und Quark-Schnittlauch-Dip.

 

Meistens schmeckt es allen prima und es bleiben nach dem Essen keine Reste. Wenn doch, haben die Kinder Brotdosen dabei, in denen sie Übriggebliebenes mit nach Hause nehmen.

 

Im Anschluss wird gespült, geputzt und gekehrt, bis die Schulküche wieder glänzt.

 

Die „Arbeitsgemeinschaft Kochen“, das gemeinsame Kochen, Backen und Essen, macht den Schülerinnen und Schülern und auch der Lehrerin viel Spaß und wie nebenbei lernen alle einiges über verschiedene Lebensmittel und deren Zubereitung.

 

Hier finden Sie uns

Hunsrückschule Simmern
Herzog-Reichard-Str. 9
55469 Simmern 

 

Rufen Sie einfach an

+49 6761 916180

FAX: 06761/9161813

oder schreiben sie uns eine Email sekretariat(a)hunsrueckschule.de

(a) durch @ ersetzen!

Sprechzeiten im Sekretariat

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hunsrückschule Simmern